Hauptinhalt

Schlosserlebnistag2Der Schlosserlebnistag, immer am dritten Juni-Sonntag im Kalender, findet bereits zum f├╝nften Mal statt. Veranstalter ist der Arbeitskreis ÔÇ×Schl├Âsser, Burgen und G├Ąrten Baden-W├╝rttemberg", in dem sich staatliche und private Kulturdenkmale zusammengeschlossen haben.

├ähnlich wie der ÔÇ×Tag des offenen Denkmals" im September hat der ÔÇ×Schlosserlebnistag" einen festen Platz im Bewusstsein der Menschen bekommen. Mit seinem Programm richtet er sich vor allem auch an Familien.

Das aktuelle Programm gestalten die jeweiligen Schl├Âsser, Burgen und Kl├Âster eigenst├Ąndig und ganz ihren ├Ârtlichen Schwerpunkten entsprechend. Eine neue Ausflugstradition ins Leben zu rufen ÔÇô das ist eine der Absichten der Schl├Âsser und G├Ąrten, die sie mit dem Schlosserlebnistag verfolgen.

Anl├Ąsslich des Schlosserlebnistages am kommenden Sonntag, 21.06.2015, bietet die Gemeinde Sontheim an der Brenz jeweils um 14 Uhr bzw. 16 Uhr zwei interessante F├╝hrungen in historischem Gewand an.

Der Landmiliz ÔÇô Soldat ÔÇ×Hans Althammer" aus Brenz erz├Ąhlt aus seinem Leben und von seinen Dienstjahren, als herz├Âglich-w├╝rttembergischer Soldat auf Schloss Brenz.

Das Herzoghaus Brenz-Weiltingen unterhielt im 17. Jahrhundert eine Landwehr von fast 100 Soldaten, davon 10 Offiziere. Drei├čig Bewaffnete waren st├Ąndig in Brenz stationiert.

ÔÇ×Hans Althammer", alias Thomas H├Ąu├čler, wird in einer, nach historischen Vorlagen ma├čgefertigten Uniform, bewaffnet mit Flinte und Degen, jeweils eine Stunde durchs Schloss f├╝hren und Geschichte und Geschichten zum besten geben.

Diese besonderen F├╝hrungen sind an diesem Tag kostenlos ÔÇô es ist lediglich der Eintritt ins Museum zu entrichten!