Hauptinhalt

HypokaustanlageNach vielen Jahren ist eine im Jahr 1993 in der Gemeinde Sontheim an der Brenz ausgegrabene römische Hypokaustanlage in die Gemeinde zurückgekehrt.

Während der Ausgrabungen eines Badegebäudes wurde der zentrale Teil der Fußbodenheizung des Badegebäudes systematisch abgebrochen und nach der Restaurierung im Limesmuseum in Aalen ausgestellt. Aufgrund der beabsichtigen Sanierung des Limesmuseums im Jahr 2017 wurde der Gemeinde dieses wichtige Zeugnis Sontheimer Geschichte vom Leiter des Limesmuseums Dr. Martin Kemkes als Dauerleihgabe des Landes Baden-Württemberg angeboten.

Mit freundlicher Unterstützung des Bauhofes der Stadt Aalen wurde das schwergewichtigte museale Ausstellungsstück am 01. Februar 2017 von Mitarbeitern des Sontheimer Bauhofes wieder in seine ursprüngliche Heimat zurückgebracht. Die Blockbergung ist im Foyer des Rathauses während den allgemeinen Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung zu besichtigen.