Hauptinhalt

Schlussabnahme in_der_neuen_KinderkrippeVoll zufrieden zeigen sich der Leiter des Kinderhauses Simon Abele und Pfarrer Steffen Palmer über den Stand der Arbeiten im Alten Rathaus in Sontheim. Nachdem die beauftragten Handwerker sich in der letzten Woche nochmals tüchtig ins Zeug legten, kann die Krippe planmäßig am Montag, den 04. September 2017, eröffnen. Bis zum Wochenende werden noch die letzten Feinarbeiten durchgeführt, so dass dem Betriebsbeginn nichts mehr im Wege steht.

Begeistert sind die Gemeindeverwaltung und die kirchliche Leitung über die Neugestaltung der Räume, die für die Erzieherinnen und die Kleinkinder ein hervorragendes Umfeld bieten. Voll des Lobes ist der beauftragte Architekt Heribert Gall, der vor allem auch die Kooperationsbereitschaft der Firmen bei der Bauabnahme hervorhob.

Die Öffentlichkeit kann sich im Laufe der Herbstmonate selbst im Rahmen eines Tages der Offenen Tür einen Eindruck von den gelungenen Räumen verschaffen.