Hauptinhalt

Geoparkfest in_Blaubeuren_2018In Blaubeuren konnten die zahlreichen Besucher am Sonntag, den 03. Juni 2018 Erdgeschichte und Archäologie anschaulich erleben. Die Stadt Blaubeuren und das Urgeschichtliche Museum waren Ausrichter des 9.Geopark-Festes des Unesco-Geoparks Schwäbische Alb.

Die Schauhöhlen der Alb, Museen, Naturschutz-und Besucherzentren beteiligten sich mit Angeboten an diesem Geopark-Fest. So zeigte das Riffmuseum Gerstetten Fossilien aus dem Jurameer vor 200 Millionen Jahren, die man unter einem Mikroskops genauer untersuchen konnte. Auch die Infostelle Schloss Brenz war mit einem Informationsstand und Mitmachaktionen vertreten. Die Besucher wurden insbesondere auch über den Schlosserlebnistag, welcher am 17. Juni 2018 auf Schloss Brenz stattfindet, informiert.