Hauptinhalt

Schelklingen, 1. April 2022 ÔÇô Jetzt ist es offiziell: Der Geopark Schw├Ąbische Alb darf sein UNESCO-Siegel behalten. Im Rahmen der Evaluation bereisten bereits im September 2021 internationale Gutachter die Alb und machten sich ein Bild, wie die Vorgaben und Ziele der UNESCO umgesetzt wurden.

Geopark Gr├╝neKarteUlrich Ruckh (Geopark-Vorsitzender und B├╝rgermeister der Stadt Schelklingen) freut sich: ÔÇ×Der Geopark Schw├Ąbische Alb hat das Potential, in der internationalen Gemeinschaft der UNESCO-Geoparks in der ersten Reihe mitzuspielen. Mit der Gr├╝nen Karte haben wir diese Chance gewahrtÔÇť. Ulrich Ruckh gibt aber gleichzeitig zu bedenken: ÔÇ×Die Gr├╝ne Karte war kein Selbstl├Ąufer. Wir m├╝ssen jetzt die n├Ąchste H├╝rde nehmen: das ist das klare Bekenntnis des Landes Baden-W├╝rttemberg f├╝r den Geopark Schw├Ąbische Alb verbunden mit einer gesicherten F├Ârderung.ÔÇť

UNESCO Global Geoparks werden regelm├Ą├čig evaluiert und auf ihre Weiterentwicklung ├╝berpr├╝ft.
Besondere Anerkennung sprachen die UNESCO-Vertreter*innen nun drei Projekten aus. Das Projekt
ÔÇ×Geopark-SchuleÔÇť wurde lobend erw├Ąhnt, ebenso das Projekt ÔÇ×Reise in die ErdgeschichteÔÇť, das
Besucher*innen entlang von Geopoints in allen zehn Alb-Landkreisen das kostbare Erbe der Schw├Ąbische Alb vor Augen f├╝hrt. Sichtlich beeindruckt waren die UNESCO-Vertreter*innen vom Projekt ÔÇ×GeoT├╝rleÔÇť im Landkreis Reutlingen ÔÇô ein Gemeinschaftsprojekt des Geoparks mit dem Kreisamt f├╝r Nachhaltige Entwicklung des Landratsamtes Reutlingen. Es handelt sich um eine SDG-Geocaching-Tour rund um die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Sie wurde bereits mit zwei Nachhaltigkeitspreisen ausgezeichnet. Dr. Sandra Teuber (Geopark-Gesch├Ąftsf├╝hrerin) sagt: ÔÇ×Das ist unsere Zukunftsvision: Projekte aus der Region f├╝r die Region zu entwickeln mit der Zielsetzung, das Bewusstsein f├╝r Nachhaltigkeit in unserer sch├Ânen Heimat zu verorten.ÔÇť

Neuer Termin f├╝r Corona-Schutzimpfungen
in Sontheim an der Brenz

Der n├Ąchste Termin f├╝r die Corona-Schutzimpfungen durch das mobile Impfteam in der ehemaligen Grundschule Brenz (Turnstra├če 33) findet am Montag, den 11.04.2022 von 11 bis 16 Uhr statt.

Mitzubringen sind: Personalausweis und Krankenkarte; Impfausweis, wenn vorhanden

Es wird darum gebeten, die f├╝r das Impfen weiteren notwendigen Dokumente ÔÇô das sind die Einwilligungserkl├Ąrung und das Aufkl├Ąrungsmerkblatt ÔÇô wenn m├Âglich, schon vorab zu unterschreiben und ebenfalls mitzubringen. Damit kann die vor dem Impfen erforderliche Registrierung schneller voranschreiten.

Die Dokumente finden Sie auf der Corona-Website des Landkreises unter
www.info-corona-lrahdh.de/impfen.

B├╝rgermeister Matthias hielt in der Sitzung des Gemeinderates am 17.03.2022 seine letzte Haushaltsrede.

Die Haushaltsrede zum nachlesen finden Sie hier

Am Mittwoch, den 9. M├Ąrz 2022 findet in der Gemeindehalle in Sontheim an der Brenz um 19.00 Uhr die Vorstellung der zugelassenen Bewerber um das Amt des B├╝rgermeisters / der B├╝rgermeisterin statt. Der Einlass in die Hallen erfolgt ab 18.00 Uhr.

Bei der Veranstaltung haben die Kandidaten die M├Âglichkeit sich vorzustellen, anschlie├čend k├Ânnen von den Besuchern Fragen an die Bewerber gestellt werden.

Die Veranstaltung findet in der Gemeindehalle mit Live-├ťbertragung in die Hermann-Eberhardt-Halle statt. Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage k├Ânnen ca. 300 Besucher in der Gemeindehalle eingelassen werden, weitere 400 Pl├Ątze stehen in der Hermann-Eberhardt-Halle zur Verf├╝gung. Die M├Âglichkeit, den Kandidaten Fragen zu stellen, besteht nur in der Gemeindehalle.

Bei der Veranstaltung findet die jeweils aktuell geltende Coronaverordnung Anwendung.

├ťbertragung der Veranstaltung ins Internet
F├╝r alle Interessierten, die nicht in den Hallen Platz finden bzw. die Veranstaltung von zu Hause aus verfolgen m├Âchten, wird die Kandidatenvorstellung per Live-Stream ins Internet ├╝bertragen.


Unter folgendem Link k├Ânnen Sie am 09.03.2022 darauf zugreifen:
https://www.youtube.com/channel/UCNS91TUOOtdZPhQB4azV9vA/live

Nutzen Sie die Chance, sich ├╝ber die Kandidaten zu informieren.

Matthias Kraut
Vorsitzender des Gemeindewahlausschusses