Hauptinhalt

Der Lernort an der Brenz in Bergenweiler ist fertiggestellt. Ein Anlass  zum Feiern!
Das Thema Wasser und die damit verbundenen Aktions- und Wissensspektreen werden hier Kindern und Jugendlichen spielerisch näher gebracht.
Deshalb laden wir alle Bürgerinnen und Bürger
am Freitag, den 12. Juni 2015 um 17.00 Uhr
am Lernort in der Dorfstraße in Bergenweiler herzlich ein.

GeoPark Fest_NBLDie Gemeinde Sontheim an der Brenz präsentierte sich dieses Jahr zum zweiten Mal mit einem Infostand auf dem GeoPark Infofest in Dormettingen. Das Fest fand am vergangenen Sonntag im SchieferErlebnis statt.
Die Gemeinde Sontheim an der Brenz nutzte diese Gelegenheit, um den Ort Sontheim an der Brenz und vor allem das neu renovierte Schloss Brenz einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.
Der Infostand wurde an diesem Tag von zwei Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung Sontheim an der Brenz, Herrn Friedrich Frankowitsch und Frau Adriane Zagula, betreut.
Das GeoPark Infofest fand großen Andrang und war auch eine tolle Werbung für die Gemeinde Sontheim an der Brenz.

Wegstrecke Kreisfeuerwehrmarsch_2015Die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Sontheim-Brenz richtet am Sonntag 21.06.2015 den Kreisfeuerwehrmarsch des Kreisfeuerwehrverbandes Heidenheim e. V. aus. Beim Kreisfeuerwehrmarsch treffen sich die Feuerwehren des Landkreises und der angrenzenden Landkreise, um gemeinsam die schöne Landschaft in der Heimat der ausrichtenden Feuerwehr zu durchwandern.

Plakat Serenade_2015Am 8. Juni beginnt der Vorverkauf für die Brenzer Schloss-Serenade, die am Samstag, 27. Juni 2015 um 20:30 Uhr zum 58. Mal im Innenhof von Schloss Brenz stattfinden wird. Auf dem Programm stehen in diesem Jahr unter dem Titel „Cellikatessen" Werke von A. Vivaldi, H. Villa-Lobos, S. Barber u.a.

Die „Cellikatessen" – das sind 13 Cellistinnen und Cellisten sowie ein Kontrabassist im Alter von 14 – 19 Jahren aus Ostwürttemberg, die bereits seit 2012 in dieser Formation unter der Leitung von Roman Guggenberger zusammenspielen. Als Solisten werden Lukas Zeuner und Florian Hock an Marimbaphon, Vibraphon, Percussion und Drums zu hören sein.
In der Pause kann sich das Publikum im historischen Ambiente des Schlosses kulinarisch verwöhnen lassen.

Karten im Vorverkauf (10 € / 5 € ermäßigt) sind ab sofort in der Ortsbücherei Sontheim (07325/1734) und bei Schreibwaren Süßmuth Giengen (Tel. 07322-5114) erhältlich.

Plakat DM_Waldarbeitsmeisterschaften_A1_3Der Fachbereich Wald und Naturschutz des Landratsamts Heidenheim veranstaltet im Rahmen der deutschen Waldarbeitsmeisterschaft am 04. Juni 2015 einen Waldtag in Königsbronn-Ochsenberg.