Hauptinhalt

Am Samstag, dem 02. Juli 2016 findet wieder das traditionelle Brenzer Kinderfest statt.

Hierzu werden jetzt schon alle Kinder, aber auch die B√ľrgerinnen und B√ľrger der Gesamtgemeinde sowie alle G√§ste aus Nah und Fern herzlich eingeladen.

Um den Festzug zu einem bunten und fr√∂hlichen Erlebnis werden zu lassen, w√§re es sch√∂n, wenn auch die entlang der Festzugsstrecke gelegenen Grundst√ľcke mit Luftballons, F√§hnchen, Girlanden oder √§hnlichem geschm√ľckt w√§ren.

Bitte tragen Sie durch Ihre Anwesenheit an der Festzugsstrecke und durch das Schm√ľcken Ihrer Z√§une, Hecken etc. mit dazu bei, dass das Kinderfest zu einem farbenfrohen und besonderen Tag wird.

Die Kinder werden es Ihnen mit freudestrahlenden Gesichtern danken.

Achtung! Der Eichenprozessionsspinner ist in Sontheim wieder zu finden. Wer mit den giftigen Haaren der Raupen in Kontakt gekommen ist, sollte seine Kleidung sofort wechseln und sich gr√ľndlich duschen. Die giftigen Raupenhaare des Eichenprozessionsspinners k√∂nnen unter anderem zu entz√ľndlichen und juckenden Hautbeschwerden sowie Atemnot f√ľhren.

Bei Hautreaktionen sollten Betroffene insbesondere einen Arzt aufsuchen, bei Atemnot sofort den Rettungsdienst alarmieren.

An folgenden Stellen sind Eichenprozessionsspinner zu finden:
- Spielplatz Eschenweg
- Sportplatz - Bergstraße
- Waldspielplatz - Bergstraße
- Bolzplatz - Kreuzbäumle
- Parkplatz Turnhalle - Ovum

Wir bitten um entsprechende Vorsicht an den genannten Orten.

-Ordnungsamt-

Storchenberingung1Bei sommerlichen Temperaturen, Grillwurst und Storchenbrezeln trafen sich zahlreiche Interessierte zur alljährlichen Beringungsaktion des Fördervereins. Sogar unser Bundestagsabgeordneter, Roderich Kiesewetter, ließ es sich nicht nehmen, dieser spektakulären Aktion einmal aus nächster Nähe beizuwohnen.
Die vom Regierungspr√§sidium beauftragte ‚ÄěStorchenmutter‚Äú, Ute Reinhart, durfte vier Jungst√∂rche erfolgreich beringen. Per Video√ľbertragung konnte diese interessante Prozedur live im Schlosshof mitverfolgt werden.
Wie Reinhart weiter mitteilte, befinden sich derzeit auf Sontheimer Gemarkung 13 St√∂rche! Wie es mit dem Nachwuchs weitergeht, wer zuerst fl√ľgge wird und ins selbst√§ndige Storchenleben startet, kann mit der neu installierten Webcam t√§glich beobachtet werden.
Auf die Namen der Jungstörche darf man schon gespannt sein, werden sie doch von der Jury des Förderverein Schloss Brenz e.V. entschieden und die erfolgreichen Teilnehmer der Namensfindung mit einem interessanten Preis belohnt.

NBLAm kommenden Samstag, dem 18. Juni 2016, findet das Kinderfest in Sontheim statt. Hierzu sind vor allem die Kinder, aber auch die B√ľrgerinnen und B√ľrger der Gesamtgemeinde sowie alle G√§ste aus Nah und Fern herzlich eingeladen.
‚ÄěKommt mit ins M√§rchenland‚Äú, so lautet das Motto des diesj√§hrigen Kinderfestes. Die Sch√ľler und Lehrer der Sontheimer Grundschule und die zwei Kinderg√§rten St. Franziskus und das Kinderhaus ‚ÄěIn der Au‚Äú haben hierzu passend ein interessantes Programm mit Festzug und Vorf√ľhrungen in der Hermann-Eberhardt-Halle auf die Beine gestellt.

Wie bereits im letzten Jahr erhalten die Kinder Gutscheine f√ľr die inzwischen traditionelle Spielstra√üe. Zudem gibt es einen Eisgutschein sowie eine Anschaffung f√ľr die ganze Kindergartengruppe bzw. die Schulklasse.

Zur Unterhaltung spielt der Musikverein ‚ÄěHarmonie‚Äú Sontheim. Auch f√ľr die Bewirtung durch die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Sontheim ist bestens gesorgt. Kaffee und Kuchen verkaufen die Klassen 7 der Werkreal- und Realschule. Der Erl√∂s kommt dem Schullandheim-Aufenthalt zugute. Aufgrund der Baustelle in der Hauptstra√üe gibt es dieses Jahr eine √Ąnderung des Festzugs. Die genaue Streckenf√ľhrung ist aus dem Programmablauf ersichtlich.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihr
Matthias Kraut
B√ľrgermeister

Programmablauf:

13.00 Uhr

Aufstellen des Festzuges im Schulhof (Musikverein Sontheim, Gemeinderat, Kirchengemeinderat, Kindergärten, Grundschule, örtliche Vereine)

13.30 Uhr

Abmarsch des Festzuges im Schulhof - Gartenstraße - einbiegen in die Neustraße - Gemeindehalle, Festplatz

Programm in der Hermann-Eberhardt-Halle unter dem Motto:

‚ÄěKommt mit ins M√§rchenland‚Äú

anschließend

Spielstraße, organisiert durch die Turnabteilung des FV Sontheim
Bewirtung durch die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Sontheim
Unterhaltung durch den Musikverein ‚ÄěHarmonie‚Äú Sontheim

Leiter Filip_MariusUnter dem Titel ‚ÄěVenezia‚Äú wird am 25. Juni 2016 um 20.30 Uhr im wundersch√∂nen Ambiente des Renaissanceinnenhofs von Schloss Brenz Barockmusik venezianischer Komponisten zu erleben sein. Von Giovanni Gabrieli bis Antonio Vivaldi lassen das Jugendorchester und das Kammerorchester der St√§dtischen Musikschule Giengen gemeinsam mit den professionellen Musikern des Barockensembles Jadis in verschiedensten Besetzungen vergessene Sch√§tze der Barockzeit unter sternenklarem Nachthimmel erklingen.
Als Solisten bei Vivaldis Concerto grosso g-moll spielen Soraya und Estelle Weber an den Violinen und Nico Benning am Violoncello - allesamt sind Bundespreistr√§ger des Wettbewerbs ‚ÄěJugend Musiziert‚Äú. Die Blockfl√∂tistin Constanze Wei√üenstein und die Sopranistin Denise Erhardt, beide Sch√ľlerinnen der St√§dtischen Musikschule Giengen, interpretieren Werke von Sammartini, Caldara und Vivaldi. Begleitet werden die jungen K√ľnstlerinnen von der Cembalistin Jiyoung Kim-Barthen. Die 19-j√§hrige Querfl√∂tistin Hanna Zielke, ebenfalls Bundespreistr√§gerin und seit diesem Semester Studentin an der Musikhochschule Mannheim, wird mit Vivaldis Konzert ‚ÄěLa notte‚Äú das vielleicht bekannteste Werk des Abends spielen. Die Gesamtleitung der 59. Brenzer Schloss-Serenade liegt in H√§nden des mit verschiedenen Ensembles international gastierenden Barockmusikers Filip Marius.
In der Pause des Konzerts kann sich das Publikum im historischen Ambiente des Schlosses mit mediterranen Köstlichkeiten kulinarisch verwöhnen lassen.
Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Rittersaal statt.
Karten im Vorverkauf (10 ‚ā¨ / 5 ‚ā¨ erm√§√üigt) sind in der Ortsb√ľcherei Sontheim (Tel.: 07325-1734) und bei Schreibwaren S√ľ√ümuth Giengen (Tel. 07322-5114) erh√§ltlich. Solistin Hanna_Zielke